Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views :

Speedport IP basiertes Fernsehen Telekom Entertain

/
32 Views

Telekom Entertain Speedport IP basiertes Fernsehen

Meine Erfahrung mit Magenta Zuhause M Entertain Premium mit Speedport IP. Hi, hier Paulinchen wieder, wow, das ist schon das dritte Mal, dass ich hier poste. Wenn euch meine Erfahrungen gefallen, würde ich mich über einen Like und einen Kommentar freuen, dann poste ich gerne mehr. Im Dezember 2014 habe ich den Telekom DSL-Tarif “Magenta Zuhause S” (“Surf Zuhause S”) abgeschlossen.

Zu dem Zeitpunkt konnte ich in meiner Wohnung nur eine Bandbreite von 16 MBit/s empfangen, weil Telekom erst die Verbindung 2 Wochen testen musste, um festzustellen, ob eine höhere Bandbreite wie 25 oder 50 Mbit/s möglich ist.

Im März habe ich durch Zufall im Rahmen eines Telefonats mit Telekom erfahren, dass die Netze immer weiter ausgebaut werden und ich in meiner Wohnung mittlerweile eine viel höhere Bandbreite als 16 Mbit/s empfangen kann. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, meinen bestehenden DSL Vertrag “Magenta Zuhause S” in “Magenta Zuhause M Entertain Premium” (“Magenta Zuhause M Entertain Premium DSL”) zu ändern.

Die Surfgeschwindigkeit hat sich deutlich verbessert, wow!

Wie man an der Tarifbezeichnung erkennt, habe ich das IP-basierte Fernsehen “Telekom Entertain” inkl. HD-Funktion abgeschlossen. Alles läuft über die Speedport IP Adresse, die ich von Telekom zugewiesen bekommen habe, dafür braucht man einen Router Speedport w723v, den ich von Telekom bekommen habe. Den Speedport w723v Router kann man selbst kaufen oder mieten, ich habe mich für das Mieten entschieden und zahle ca. 4 EUR/Monat. Mein Vater hat mir Speedport w723v empfohlen. Wenn was nicht in Ordnung sein sollte, dann habe ich immer Garantie. Das stimmt! Mein Vater ist schon über 25 Jahre bei Telekom und hat schon den dritten Router. Diese sind immer aktuell angepasst und kompatibel zu neuen Technologien und großen Datenmengen wie Videoübertragung.

Anschluss des Receivers 303sw

Der Anschluss des Receivers 303sw funktionierte schnell und problemlos, das Gerät befindet sich in der Nähe des Fernsehers. Receiver 303sw ist für Empfang und Steuerung für meine HD Sender zuständig und mit einem kurzen Kabel mit dem Fernseher verbunden und mit einem anderen Kabel mit Speedport w723v von Telekom verbunden. Bei der Intallation des Receivers 303sw kann man sich entspannen und Kaffe trinken, läuft alles automatisch, bloß nicht den Vorgang unterbrechen, ruhig warten und die Meldungen befolgen.

Nun kann ich Sendungen aufnehmen und sie mir zu einem beliebigen Zeitpunkt anschauen. Ich habe ein Webradio mit mehreren tausend Sendern und eine Mediathek, in der ich mir kostenlos Reportagen, Serien oder Filme der verschiedenen Sender anschauen kann und das alles in HD Qualität! Natürlich kann man sich auch weitere Sender dazu buchen und freischalten lassen. In der Broschüre sind alle Pakete übersichtlich mit Preisen aufgelistet.

Ich kann jedem das Paket Telekom Entertain empfehlen

Magenta Zuhause M Entertain Premium – Digitales Fernsehen mit über 45 HD-Sendern und Flat zum Surfen und Telefonieren, rund 100 TV-Sender, davon über 45 in HD Qualität, Internet Flatrate mit bis zu 50 MBit/s inklusive, Telefon Flatrate ins gesamte deutsche Festnetz mit eigener Speedport IP Adresse. Voraussetzung für die Nutzung von “Magenta Zuhause” mit Entertain Anschluss sind ein Media Receiver 303sw und ein IP-TV-fähiger Router Speedport w723v oder Speedport w 724v.

Wenn ich mehr Zeit finde, versuche ich ein paar Bilder zu posten, wie ich das Ganze mit Kabeln verbunden habe. Aber dazu später. Bis dahin, bye bye, Paulinchen.

Speedport w723v Router – das WLAN Passwort ändern

Telekom WLAN Router Speedport w723v Typ b Produktwarnung

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar